Fragebogen

Die deepDetox ist anders als die bekannten Entgiftungsmethoden. Lebensverändernd. Sie entgiftet spürbar gründlich und ist medizinisch bestätigt. -Nicola Schmidt

deepDetox® Fragebögen

Damit ich Dich optimal betreuen kann, ist es hilfreich, wenn ich mehr über Dich weiß. Es ist mir wichtig zu verstehen, wie fit Du bist, ob Du mit Gewicht, mit gesundheitlichen Problemen oder anderem zu kämpfen hast. Mich interessiert, welche Deine deepDetox-Ziele sind. Bitte nehme Dir für diesen Fragebogen etwas Zeit, damit sich ggf. auch in Vergessenheit geratene „Ereignisse“  zeigen können.

Du kannst die deepDetox® auf eigene Verantwortung machen, wenn Du in einem guten gesundheitlichen Zustand bist. Bitte hole das Einverständnis von Deinem Arzt, wenn Du unsicher bist, mit gesundheitlichen Problemen kämpfst oder ggf. an Impffolgen leidest. Ich gebe keine medizinischen Ratschläge, sondern berate und begleite Dich durch Deine deepDetox®.

Bitte nehme Dir für diesen Fragebogen Zeit, damit sich ggf. auch in Vergessenheit geratene „Ereignisse“ zeigen können. Je mehr Situationen Du erinnerst, an denen Du mit Schadstoffen (Beruf/Operationen/Wohnort/etc.), oder mit emotional fordernden Ereignissen konfrontiert warst, desto besser kann Dich begleiten. (Ich brauche keine Details, nur die Situation/Schadstoff).

Bitte wähle den für Dich passenden Fragebogen aus:

    Ihre Angaben

    Ich mache die deepDetox ohne ärztliche Stellungnahme.

    Bitte beantworte die folgenden Fragen:

    Folgendes liegt vor:
    Schwangerschaft
    Ich Stille (das Baby würde in beiden Fällen durch freiwerdende Toxine belastet werden)
    Akute Gelenktraumata/akute Verletzungen/nicht verheilte OP-Narben
    Geschlossene infektiöse Vorgänge (Zähne, Gelenke, Gewebe)
    Große offene Wunden
    Lebererkrankungen
    Fieber (Erst Detox, wenn das Fieber abgeklungen ist.)

    Falls etwas oben Genanntes zutrifft, kannst Du aktuell keine deepDetox bei mir machen. Gerne berate ich Dich zu Alternativen.

    Bei folgenden Herausforderungen brauchst Du für die deepDetox zusätzliche Begleitung durch den Arzt Deines Vertrauens.

    Folgendes liegt vor:
    Nebennierenschwäche oder Nierenerkrankungen,
    Herz-Kreislauf Erkrankungen, Herzerkrankungen
    akuter Alkohol- oder Drogenmissbrauch (vergangene Erlebnisse und Symptome können kurzzeitig aufflackern)
    Chronische Erkrankungen, die mit weniger Schwitzen einhergehen (Parkinson, Multiple Sklerose, Tumore im zentralen Nervensystem, Diabetes mit Neuropathie)
    Hämophilie/ Blutungsneigung

    Bei diesen Konditionen brauche ich eine schriftliche ärztliche Abschätzung/Einwilligung:

    Implantate (Infrarot nach ärztlicher Abklärung und unter Angabe maximal verträglicher Temperatur meist möglich)
    Verschreibungspflichtige Medikation (Einnahmezeitraum und Dosis mit dem Arzt besprechen und ggf. anpassen.)
    Diabetes
    Defibrillator

    Folgende Erscheinungen erfordern besondere Aufmerksamkeit

    Eisenmangel
    Jodunverträglichkeit
    Vitamin/Mineralienmangel
    Hyperthyroeditis (langsam machen, bis man normal schwitzt)
    Hitzeempfindlichkeit (mit 10 Minuten Sauna und niedriger Temperatur starten, langsam steigern)
    Amalgam Füllungen: möglichst vor der Entgiftung entfernen lassen.
    Bei älteren, wenig fitten Menschen, leichtem Parkinson, Alzheimer, etc. wünsche ich mir eine enge Zusammenarbeit mit den Betreuenden

    Die Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen habe ich gelesen, wahrheitsgemäß beantwortet und versichere, gesund zu sein. Ich mache die deepDetox ohne ärztliche Voruntersuchung, in eigener Verantwortung.

    Bei Fernbegleitung:
    Da ich Dich nicht direkt begleiten kann, bist Du vollkommen verantwortlich für Dein Wohlergehen während der deepDetox®. Ich begleite Dich eng, über Videocalls und einen Messengerdienst, beantworte Deine Fragen und gebe Dir Anleitung, so dass Du Deine Herausforderungen einschätzen und damit umgehen kannst.
    Generell übernimmt Nicola Schmidt keine Verantwortung und Haftung für körperliche oder gesundheitliche Beschwerden oder anderer Herausforderungen, die vor, während oder nach der deepDetox® auftreten können.
    Garantiert ist lediglich, dass der Körper gründlich entgiftet. Welche Beschwerden dadurch verschwinden und wie sich Dein Leben verändert, hängt ganz von Deinen individuellen Voraussetzungen ab.

      Ihre Angaben

      Bei Fernbegleitung:
      Da ich Sie nicht direkt begleiten kann, liegt die Verantwortung für Ihr Wohlergehen während der deepDetox bei Ihnen. Ich begleite Sie über Videocalls und einen Messengerdienst, beantworte Ihre Fragen und gebe Ihnen Anleitung, so dass Sie Ihre Herausforderungen einschätzen und damit umgehen können.
      Generell übernimmt Nicola Schmidt keine Verantwortung und Haftung für körperliche oder gesundheitliche Beschwerden oder anderer Herausforderungen die vor, während oder nach der deepDetox auftreten können.

      Ich habe/werde die Stellungnahme meines Arztes für die Teilnahme an diesem Programm einholen, bevor ich beginne.

      Bitte drucken Sie den Fragebogen für Ihren Arzt aus und schicken Sie den ausgefüllten Bogen an Nicola.

      Ärztliche Stellungnahme

      Laden Sie hier das Formular für die ärztliche Stellungnahme herunter und lassen Sie es von ihrem Arzt ausfüllen.